Partnerseiten: meditation, Kartenlegen oder Meditation?
 

Atemübungen und Atemtechniken

 

 

Die Website www.atemuebungen-atemtechniken.de habe ich eingerichtet, da die Teilnehmer unserer Meditationsgruppe Spiritreff sich für Atemübungen interessierten und nach mehr Informationen dazu fragten. Ich wollte dieses Thema jedoch nicht auf unsere Meditationsgruppen-Website integrieren, weil es ja für alle Menschen interessant ist, die danach suchen, - auch die, die nichts mit unserer Meditationsgruppe zu tun haben. Auch dazu gibt es viele zusätzliche Artikel in den Webkatalogen:

 

Atemübungen und Atemtechniken sind nicht nur für Menschen interessant, die meditieren oder sich anderweitig spirituell weiterentwickeln wollen. Durch die Atemarbeit steigert sich die Lebenskraft und damit auch das allgemeine Wohlbefinden, die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit. Daher interessieren sich immer mehr Menschen für dieses Thema.

Es gibt unzählige verschiedene Atemübungen und Atemtechniken. Mir ging es mit meiner Website vor allem darum, einige ganz wichtige Grundprinzipien auf einfache Weise klar zu machen. Die Menschen sollen versuchen, ihren Atem zu beruhigen. Sie sollen tief und langsam atmen. Und sie sollen fließend und verbunden atmen.

Wenn man diese Grundprinzipien anwendet - und zwar immer öfter, bis sich diese Atemweise auf den Alltag und sogar den Schlaf angewöhnt ist, hat man für sein Energieniveau schon sehr viel getan.

Zusätzlich mache ich mit der Website darauf aufmerksam, dass man über die Atmung Verbindung aufnehmen kann mit den verschiedensten Energien und Wesenheiten. Da kommen zum Beispiel unsere Mutter Erde, Jesus, Maria, aufgestiegene Meister, Engel und das eigene höhere Selbst in Frage.

Wozu die Atmung auch sehr hilfreich ist, ist das Loslassen von Ballast und Begrenzungen. Man kann sie einfach ausatmen.